Home Veranstaltungen Stipendien Kontakt
       
 
 
 

 

 

 

 

Stipendien und Beiträge

Ab Studienjahr 2017/18 richtet der Konservatoriumsverein Dreilinden keine Stipendien mehr aus. Studierende der Hochschule Luzern – Musik und deren Vorbereitungsschulen können Gesuche für Stipendien mittels Gesuchsformular direkt an die Stiftung Musikförderung an der Hochschule Luzern – Musik richten (Zentralstrasse 18, 6003 Luzern, Telefon + 41 41 249 26 00, E-Mail info@musikfoerderung.ch). Eingabeschluss ist der 15. September 2017. Später eintreffende Gesuche bzw. Gesuche, die das Frühlingssemester betreffen, werden in einer späteren Sitzung im Frühjahr behandelt. Die Chancen auf ein Stipendium sind jedoch geringer, da nur ein kleiner Teil des Budgets für solche Gesuche reserviert bleibt.

Die Gesuche werden aufgrund der persönlichen und finanziellen Verhältnisse und nur mit einer Empfehlung der Lehrperson und des Studienkoordinators beurteilt. Bis auf weiteres können die hier abrufbaren Gesuchsformulare verwendet werden.

Kriterien bei der Vergabe der Stipendien sind:

• Künstlerisches Können / ausserordentliche musikalische Begabung

• Bedürftigkeit

• Aufenthalt in der Schweiz

Gesuche sind bereits für das erste Studienjahr möglich.

Auf Grund des beschränkten Budgets können jeweils nicht alle unterstützungswürdigen Gesuche bewilligt werden. In der Regel betragen die Stipendien CHF 3000 oder 4000 pro Studienjahr und werden in monatlichen Teilbeträgen von Oktober bis Juli ausbezahlt. Auszahlungen erfolgen innerhalb der Schweiz (auf ein schweizerisches Bank- oder Postkonto). Wer die notwendigen Studienleistungen nicht erbringt, verliert den Anspruch auf Stipendien.

Pianistinnen und Pianisten haben die Möglichkeit, sich für ein Stipendium des hochschuleigenen Fonds zu bewerben.

  • Gesuchsformular PDF (ausfüllen und ausdrucken)
    Die Datei zuerst herunterladen/speichern!
    Im Acrobat Reader kann das Formular am PC ausgefüllt werden.
  • Gesuchformular Word (am PC ausfüllen!)